Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Versicherungen - versicherungstreff.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. März 2013, 16:11

Reise Rücktrittskosten Versicherung

Hi Forum,

erst mal Danke für die Antwort. Da möchte ich gleich noch eine Frage nachschieben. Ist es sinnvoll, eine Reise Rücktrittskosten Versicherung abzuschließen? Die kommt mir auch recht teuer vor. Es ist ja nichts in Sicht, was mich am Urlaub hindern würde.

Danke übrigens für den Tipp. Ich habe bei der Süddeutschen Krankenversicherung abgeschlossen, kostet nicht mal zehn Euro. Und länger als 45 Tage im Jahr kann ich mir ohnehin keinen Urlaub leisten.

Grüße,

Isolde

Massivholz Betten

Chesterfield Betten

Antike Betten

Antike Schreibtische

Tabex

Konferenztechnik München

Küchenmodernisierung

Schmuck Onlineshop

2

Freitag, 29. März 2013, 16:35

Reise Rücktrittskosten Versicherung

Hallo Isolde,

also wir fahren seit Jahrzehnten in Urlaub, ohne jemals eine dieser Rücktrittskostenversicherungen abgeschlossen zu haben. Das lohnt sich wahrscheinlich nur, wenn man wirklich eine sehr teure Reise macht. Das war aber bisher nicht der Fall, auch wenn wir schon mal ein- oder zweitausend Euro ausgegeben haben. Aber einmal scheinen uns die Bedingungen nicht sehr kundenfreundlich zu sein. denn da muss schon etwas wirklich Außergewöhnliches passieren, wenn die Versicherung dann auch zahlen soll. Außerdem haben wir einen großen Bekanntenkreis. Als es meiner Frau vor Jahren einmal nicht so gut ging und wir kein Risiko eingehen wollten, da ist ein befreundetes Ehepaar für uns gefahren, und das Umbuchen hat kaum mehr als die Reise Rücktrittskosten Versicherung gekostet. Deshalb denke ich, dass man sich diese Versicherung sparen kann.

Schönen Urlaub,
Wilhelm

3

Mittwoch, 17. April 2013, 11:18

Ich schließe das auch nur bei teuren Flügen ab, habe sie aber an sich noch nie genutzt.

Experte

unregistriert

4

Samstag, 20. April 2013, 09:16

Hallo,

ich hab mir vor Jahren die TUI-Kreditkarte zugelegt.

Da sind bei allen Reisen die man über TUI bucht die Reiserücktrittskosten + Platzreservierung im Flugzeug für maximal 5 Personen enthalten.

Gruß Experte

5

Mittwoch, 19. Juni 2013, 12:40

Hallo!
Wir schließen IMMER eine Reiserücktrittsversicherung ab, die kostet nämlich kaum etwas (meist um die 10-20 Euro) und deckt dann aber wirklcih alles ab.
Letzes jahr gab es einen Todesfall in der Familie einen Tag vor Abreise, sodass wir nicht fliegen konnten. Hätten wir die versicheruntg nicht abgeschliossen, so hätten wir die kompletten Kosten tragen müssen. Und so eben nur einen kleinen Beitrag.

6

Freitag, 18. April 2014, 17:31

Sicher dass eine simple Reiserücktrittsversicherung für 10-20€ solche Dinge mit einschließt?