Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Versicherungen - versicherungstreff.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. Februar 2014, 15:06

Diebstahl in der Schule- welche Versicherung zahlt?



Bei einer Feuerübung in der Schule wurde dem Sohn meiner Nachbarin
aus der Schultasche die Geldbörse und sein Schlüsselbund gestohlen. Da
der Dieb ja nun die Adresse hat, müssen ja die Schlösser ausgetauscht
werden. Ganz zu schweige von dem Verlust des Geldes und den Papieren.
Welche Versicherung trägt nun diese Kosten?
Gruß
Toby

2

Mittwoch, 8. Juli 2015, 16:15

Hallo,

na das kommt ganz drauf an:
Hat die Hausratversicherung "Abhandenkommen von Ausrüstungsgegenständen während schulischer Veranstaltungen." mit eingeschlossen, dann ganz klar die Haftpflicht.
Dann gibt es mancherorts sowas wie einen Kommunaler Schadensausgleich dann haftet die Schule mit ihrer Sachversicherung, gibt es aber wohl nicht überall...
Oder man nimmt den Lehrer in die Mangel, genau wie er die Umkleide abschließen muss, hat er bei nem Probealarm doch sicher auch das Klasszimmer mit den Besitztümern der Schüler zu verschließen oder?

Aber das sind nur ein paar Gedanken, bin mir auch nicht sicher!! ?(

BG
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. - Wilhelm Busch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Britta_99« (14. Juli 2015, 10:01)