Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Versicherungen - versicherungstreff.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. September 2012, 10:27

Motorrad - lohnt sich die Kasko?

Hallo,

Biken ist ja ein ganz schönes Hobby. Bis jetzt habe ich nur eine Haftpflicht für die Maschine, weil ich sie ja auch selten benutze. Ich komme eben nicht so oft dazu, wie ich gerne möchte, die Familie hat da was dagegen und will auch ihr Recht haben.

Allerdings schraube ich auch gerne. Die Maschine ist schon älteren Datums und auch nicht mehr in dem Zustand, wie sie ursprünglich mal verkauft wurde. Was sie heute wert ist, das ist mir nicht bekannt. Ich will ja für mein Schrauben nichts in Rechnung stellen, und ein anderer Biker wird mir diese Stunden wohl auch nicht bezahlen wollen. TÜV ist übrigens kein Problem, sie ging bisher jedes Mal ohne Beanstandung durch.

Also in so einem Fall, lohnt sich da eine Kaskoversicherung? Geklaut wird so ein Modell wohl kaum, und Ersatz kann ich vermutlich günstig einkaufen (wenn's die Familie dann noch einmal erlaubt!).

Viele Grüße,

Sven

2

Samstag, 29. September 2012, 09:47

Kasko für das Motorrad

Hallo Sven,

also in Deinem Fall ist die Kaskoversicherung wohl überflüssig. Wenn man Diebstahl ausschließen kann und Du so fährst, dass auch ein Wildunfall nicht sehr wahrscheinlich ist, dann entfallen schon einmal die wichtigsten Gründe für die Teilkasko. Glasbruch dürfte ja wohl auch kaum vorkommen.

Bleibt noch die Vollkasko. Auch da würde ich mir die Prämie dafür sparen. Die ist vor allem bei einem neuen Bike interessant, so wie eben auch beim Auto. Aber da ist die Prämie dann auch besonders hoch, es sei denn, Du hast schon einen hohen Schadenfreiheitsrabatt für Dein Zweitgefährt.

Gruß von Bike zu Bike,

Sven

Ähnliche Themen