Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionsforum für Versicherungen - versicherungstreff.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 28. Dezember 2013, 08:24

Hausratversicherung in Wohngemeinschaft?

Ich habe eine Frage zum Thema Hausratversicherung in der Wohngemeinschaft. Meine Freundin wohnt in einer WG, sie sind zu zweit. Die
Mitbewohnerin ist die Eigentümerin der Wohnung und besitzt eine Hausratversicherung. Meine Freundin hat ein Zimmer möbliert gemietet, daher gehört ihr in der Wohnung eigentlich so gut wie nichts (außer natürlich ein paar persönliche Sachen und ein Regal, das sie sich selbst noch gekauft hatte). Gemeinsam nutzen sie Küche und Bad.
Neulich fragte sie mich, ob sie eine Hausratversicherung bräuchte. Nun meine Frage: Ist das für sie eigentlich nötig? Eventuelle Schäden würde doch die Haftpflichtversicherung abdecken, oder?

2

Samstag, 28. Dezember 2013, 08:31

Die Hausratversicherung zahlt nur für Schäden an eigenen Gegenständen.Nachdem Sie das Zimmer möbliert gemietet hat wären die Möbel nicht
durch Ihre Hausratversicherung ersatzpflichtig. Sollte Sie die
Einrichtung beschädigen, tritt hierfür Ihre Haftpflichtversicherung ein,
vorausgesetzt dass Mietsachschäden mitversichert sind.