Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Donnerstag, 7. März 2013, 17:59

Forenbeitrag von: »FritzL«

Direktversicherung und Sozialversicherung

Hallo Theo, hallo Hansjörg, bei dem Thema Sozialversicherung möchte ich darauf hinweisen, dass bei Pauschalversteuerung zwar jetzt noch keine Sozialversicherung anfällt. Aber dann, wenn die Direktversicherung ausgezahlt wird, dann wird sie fällig und gnadenlos abkassiert. Bei einer Einmalzahlung beispielsweise zahlt man zehn Jahre lang Krankenversicherung und Pflegeversicherung! Und da kann man sich auch nicht drum herum mogeln. Die Allianz beispielsweise fragt vor der Auszahlung nach der Sozalv...

Mittwoch, 27. Februar 2013, 08:33

Forenbeitrag von: »FritzL«

Rentner - Rabatt in der Autoversicherung?

Hallo ihr alle, gibt es eigentlich eine Autoversicherung, die für uns Rentner besonders günstig ist und uns vielleicht noch einen Rentner - Rabatt gewährt? Schließlich sind wir, so lange wir uns nicht selbst überschätzen, aufgrund unserer Erfahrung unfallfreie Autofahrer, und wir fahren ja auch nicht mehr so viel wie früher. Grüß euch alle, Wilhelm

Donnerstag, 29. November 2012, 15:21

Forenbeitrag von: »FritzL«

Kündigungsrecht bei Versicherungen

Hallo Blogger, also dazu doch noch ein kleiner Beitrag zum Kündigungsrecht bei Versicherungen. Im Normalfall haben die Versicherungen eine bestimmte Laufzeit, während der nicht gekündigt werden kann. Und sie verlängern sich, sofern nicht ausdrücklich ausgeschlossen, automatisch um einen weiteren Zeitraum, meist ein Jahr (kann aber auch länger sein!), wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Diese Kündigung muss meistens drei Monate vor Ablauf bei der Versicherung vorliegen. Unbeschadet desse...

Sonntag, 25. November 2012, 16:20

Forenbeitrag von: »FritzL«

D & O Versicherung

Hallo Mecki, Die D & O Versicherung wird von einem Unternehmen für seine Manager abgeschlossen, um sie von Haftungsansprüchen freizustellen. „Erfunden“ wurde sie zwar wohl in Deutschland, aber Bedeutung erlangte sie erstmals in den USA. Solche speziellen Versicherungen sind aber auch eine Domäne der englischen Versicherung Lloyd's of London, weshalb auch hier ihre Wurzeln gesehen werden. In Deutschland wurde sie allerdings erst 1986 durch eine amerikanische Versicherung angeboten. Die D & O Vers...

Montag, 29. Oktober 2012, 16:38

Forenbeitrag von: »FritzL«

Schadenfreiheitsrabatt auf das Geschäftsfahrzeug übertragen

Hallo Mecki, das geht! Generell können Schadenfreiheitsrabatte übertragen werden, aber nur dann, wenn es den gleichen Fahrer betrifft. Also bei der Übertragung vom (stillgelegten) privaten Fahrzeug auf das Geschäftsfahrzeug, das jetzt vom gleichen Fahrer genutzt wird, wie in diesem Falle auch privat, das geht. Wenn die Versicherung da Sperenzchen macht: wechseln! Es gibt bestimmt eine Versicherung, die die Übertragung akzeptiert. Allerdings muss der bisherige Fahrzeughalter und der künftige Fahr...

Montag, 29. Oktober 2012, 15:53

Forenbeitrag von: »FritzL«

Geht der Schadenfreiheitsrabatt verloren?

Liebe Lissy, Dein Schadenfreiheitsrabatt geht Dir nicht verloren. Der bleibt erhalten, auch wenn es drei Jahre Pause sind. Natürlich verbessert er sich dadurch nicht. Er bleibt auch erhalten, wenn Du jetzt eine andere Versicherung wählst. Such also eine möglichst günstige, im Internet gibt es einige Möglichkeiten dazu. Aber nicht einfach einem dieser Versicherungsportale glauben, sondern noch ein zweites oder drittes benutzen, denn nicht jedes Portal ist so schlau, dass es wirklich die günstigen...

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 08:25

Forenbeitrag von: »FritzL«

Hausratversicherung im Alter

Hallo Wilhelm, da gebe ich Dir ganz recht, eine Hausratversicherung im Alter ist eine Ausgabe, die man sich sehr überlegen sollte. Wenn man die Wohnungseinrichtung zum Neuwert versichert, dann kostet das einen schönen Batzen Geld. Und wer sagt uns denn, dass wir unsere "alten" Möbel überhaupt wieder bekommen? Vielleicht gibt es sie nur noch gebraucht, und da kosten sie meist nicht viel. Andererseits: willst Du es Dir antun und im Alter noch nach Möbeln suchen? Da lässt man besser liefern und auf...

Samstag, 29. September 2012, 10:35

Forenbeitrag von: »FritzL«

Hausversicherung, wenn ich in Rente bin

Hallo Wilhelm, bis vor einigen Jahren war die Hausversicherung noch eine Pflichtversicherung für jeden Häuslebauer. Jetzt ist da Freiheit eingekehrt, und die früheren Monopolversicherungen sind weitgehend privatisiert und von Versicherungskonzernen geschluckt worden, sehr zum Nachteil der Versicherten, finde ich. Denn da war das Monopol offensichtlich doch etwas Gutes, weil die Beiträge relativ niedrig waren. Mit der Privatisierung sind sie kräftig gestiegen. Aber dafür hat man jetzt die Freihei...

Samstag, 29. September 2012, 10:15

Forenbeitrag von: »FritzL«

Nur für Rentner!

Hallo Wilhelm, das find ich toll, dass ich jetzt nicht mehr alleine bin. Gründen wir einen Rentnerclub im Versicherungstreff? Ein Problem haben wir natürlich. Wenn Du eine konkrete Frage hast, dann sollte die in der entsprechenden Rubrik auftauchen. Deshalb die Anregung an den Administrator: vielleicht noch eine Rubrik nur für uns? Zur Hausversicherung habe ich im Gebäudeversicherung Forum eine Antwort gepostet. Viele Grüße von Rentner zu Rentner Fritz

Dienstag, 25. September 2012, 10:18

Forenbeitrag von: »FritzL«

Haftpflicht für Mieter

Hallo Dorte, wie ist denn das Verhältnis zu Ihrem Großen? Wenn es so schlecht ist, dass er die Wohnung nicht in Ordnung hält, die Miete nicht zahlt und gar noch seine Eltern als Vermieter verklagt und sie für irgend etwas haftbar macht, dann wäre eine Haftpflichtversicherung nützlich - oder auch nicht. Denn ob die Versicherung Haftpflichtansprüche zwischen Familienmitgliedern einschließt, das ist sehr die Frage. Wahrscheinlich nämlich nicht - das müssen Sie im Versicherungsvertrag nachlesen. Abe...

Sonntag, 16. September 2012, 08:37

Forenbeitrag von: »FritzL«

Direktversicherung

Hallo M., da kann ich Ihnen keine großen Hoffnungen machen. Der Staat braucht Geld, und ihm ist es egal, woher es kommt. Schließlich ist da auch keiner persönlich verantwortlich. Das sollte sich wirklich mal ein Privatmensch trauen, so mit dem Geld fremder Leute umzugehen. Der wäre schnell hinter Gitter. Aber Beim Staat? Wen soll man da greifen? Und da wundern sich die Politiker dann noch, wenn sich die Leute wehren und das Geld, das sie ja schon einmal versteuert haben, dann ins Ausland schaffe...

Donnerstag, 6. September 2012, 14:32

Forenbeitrag von: »FritzL«

Betrieblicher Rechtsschutz

Hallo Mecki, das sehen Sie ganz richtig, dass es darauf ankommt, wo denn rechtliche Fallstricke für das Geschäft liegen. Zunächst einmal müssen Sie die Regeln beachten, die im Versicherungsvertrag festgelegt sind; notfalls lassen Sie sich da beraten, das Geld ist dann besser angelegt. Der Rechtsschutz deckt ja auch nicht alles ab. Es gilt abzuwägen, welche Pakete denn sinnvoll sind, und das kann dann ganz schnell ein hübsches Sümmchen an Prämie ergeben. Wer verklagt wen? Das ist die Frage, die m...

Mittwoch, 29. August 2012, 16:38

Forenbeitrag von: »FritzL«

Wartezeit bei der Tierversicherung

Hi Lissy, natürlich gibt es auch eine Hundeversicherung, die bei einer Operation zahlt. Aber so schnell geht dies auch wieder nicht. Denn in der Regel gibt es eine Wartefrist, je nach Versicherer beispielsweise einen Monat. Sie müssten also die Versicherung schon vor einem Monat abgeschlossen haben. Und wenn bei der Beantragung beispielsweise nach aktuellen Erkrankungen des Hundes gefragt wird, muss die Frage natürlich wahrheitsgemäß beantwortet werden. Wenn da schon eine Operation bekannt ist, ...

Montag, 27. August 2012, 07:30

Forenbeitrag von: »FritzL«

Brillenversicherung

Hallo Lissy, da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Im Grunde sollen die Versicherungen die Einsparungen ausgleichen, die bei den gesetzlichen Krankenkassen in diesem Bereich vorgenommen wurden. Teilweise gehen die Leistungen aber auch deutlich über die früheren Leistungen hinaus. Ob es sich aber lohnt, steht auf einem ganz anderen Blatt. Da gibt es beispielsweise die Brillenversicherung der Hanse Merkur, die nur für Brillen der Optikerkette Fielmann gilt. Weil Brillen heute kaum noch beschädigt...

Mittwoch, 22. August 2012, 07:51

Forenbeitrag von: »FritzL«

PKV-Zusatzversicherungen

Liebe Bettina, mit Ängsten und Befürchtungen lassen sich prima Geschäfte machen. Das wissen ganz besonders die Versicherungen. Deshalb lässt sich auch fast alles und jedes absichern. Doch ob man das dann auch braucht? Gerade bei der PKV-Zusatzversicherung gibt es, wie Du richtig erkannt hast, etliches, was man nicht braucht. Also einfach die Offerten in den Papierkorb werfen, auch diejenigen, die per E-Mail kommen. Das ist ja heute gang und gäbe. Gruß Fritz

Freitag, 17. August 2012, 08:02

Forenbeitrag von: »FritzL«

Versicherung für das Pferd

Hallo Lissy, bei Tierversicherungen kenne ich mich ein bischen aus. Wenn die Freundin eine Privathaftpflichtversicherung oder schon eine Tierhalterversicherung für den Hund hat, sollte sie erst mal fragen, was das Pferd zusätzlich kostet. In der Haftpflichtversicherung kann aber nur die Pferdehalter-Haftpflicht eingeschlossen werden. Ansonsten gibt es spezielle Pferdeversicherungen, die neben der Haftpflicht beispielsweise auch die Lebensversicherung und die Krankenversicherung für Pferde einsch...

Dienstag, 14. August 2012, 07:52

Forenbeitrag von: »FritzL«

Gebäudeversicherung

Hallo Freunde, Vor Jahren gab es hier im Südwesten mal eine günstige Gebäudeversicherung. Ursprünglich war das eine "öffentlich-rechtliche" Monopolversicherung und vielleicht deshalb so günstig. Die haben sich die Sparkassen unter den Nagel gerissen, und seither steigen die Beiträge kräftig. Zwar sind die Privaten noch immer deutlich teurer, aber man fragt sich halt doch, ob dies so sein muss. Die Risiken scheinen mir nicht größer geworden zu sein, warum also derartige Beitragssteigerungen? Kenn...

Montag, 30. Juli 2012, 09:39

Forenbeitrag von: »FritzL«

Zusatzversicherungen zur KV

Sehr geehrte Frau Bettina, ob sich eine solche Versicherung lohnt, das hängt doch ganz davon ab, wie oft Sie sie in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie häufig im Krankenhaus zu Gast sind, dann lohnt sich die Tagegeldversicherung, weil Sie damit den Eigenbeitrag abdecken können, und natürlich auch die Mehrausgaben, die bei einem Krankenhausaufenthalt entstehen. Denken Sie nur einmal an die zusätzlichen Zeitschriften, damit es Ihnen nicht langweilig wird. Einzelzimmer im Krankenhaus? Auch das ist te...